Ausflugsziele Schleswig-Holstein

Nordsee Urlaub mit Hund

Startseite / Datenschutz / Impressum: Urlaub mit Hund

Ausflugsziele mit Hund an der Nordsee in Schleswig-Holstein


Eiderstedt


Die Halbinsel Eiderstedt befindet sich zwischen Heide und Husum im Westen Schleswig-Holsteins. Hier finden Sie weiße Sandstrände, Watt, Fischerdörfer und Leuchttürme, Haubargen und Warften, Kirchen, Gasthöfe und vieles mehr.

Halbinsel Eiderstedt Halbinsel Eiderstedt Halbinsel Eiderstedt


Viele Städte auf der Halbinsel Eiderstedt wollen erkundet werden.
Tönning liegt im Süden der Halbinsel Eiderstedt, an der Mündung des Flusses Eider. Romantische Giebelhäuser, die romanisch-gotische Laurentiuskirche und den alten Hafen gibt es in Tönning zu sehen. Außerdem befindet sich hier das größte Informationszentrum des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, das Multimar-Wattforum.

Die Seehnundsbänke befinden sich westlich vom Eidersperrwerk im Watt. Bei Ebbe fahren Schiffe bis zu den Sandbänken, denn nur dann ruhen sich die Seehunde dort aus.

Ein Muss für Naturliebhaber ist das Naturschutzgebiet Katinger Watt. Nach dem Bau der Eidersperrwerks wurde das Katinger Watt vom Meer abgetrennt und veränderte sich. Heute finden Sie hier im Feuchtgebiet viele Vogelarten. Wanderwege und Beobachtungstürme sind vorhanden, auch Führungen sind möglich.

Auch einen Besuch in St. Peter-Ording sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Reetgedeckte Häuser prägen das Bild der Stadt.

Der 12 km lange Sandstrand von St. Peter-Ording lädt zum Sonnen und Faulenzen ein.

Auch die Städte Westerhever, Oldenswort und Friedrichsstadt sollten Sie unbedingt besuchen!

Freuen Sie sich auf einen Urlaub mit Hund an der Nordsee.



Ausflugsziele Schleswig-Holstein Nordsee Urlaub mit Hund

Startseite, Impressum: Urlaub mit Hund


Copyright © by Urlaub mit Hund