Ausflugsziele Italien Urlaub mit Hund in Italien

Startseite / Datenschutz / Impressum: Urlaub mit Hund

Ausflugsziele Italien Ausflugsziele in den Ferienregionen Italiens


Umbrien


Umbrien liegt im Landesinneren von Italien und grenzt an die Toskana, die Marken und Latium. Umbrien ist eine der am dünn besiedelsten
Regionen Italien, denn auf einen Quadratkilometer kommen nur etwa 90 Menschen. Außerdem ist die Region sehr bäuerlich geprägt.

Besonders die Landschaft der Region ist sehr reizvoll. Sanfte Hügel, dichte Eichenwälder, Olivenhaine, Weinberge und Mohnfelder
prägen die Landschaft. Im Osten Umbriens liegen die bis zu 2000 m hohen Sibillinischen Berge und im Osten befindet sich auch der
viertgrößte See Italiens, der Lago Trasimeno. Hier kann man in idyllischen kleinen Badeorten einen erholsamen Urlaub verbringen.

Einen Besuch in der Hauptstadt Umbriens, Perugia, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
In der lebhaften Stadt mit vielen Bars, Cafés und Boutiqen gibt es viel zu sehen. Die Altstadt von Perugia mit ihren engen Gassen,
Treppen, Brücken, Mauern und Winkeln lädt zu einem Bummel ein.

Gotischer Dom in Orvieto
Auch die Städte Gubbio, Spoleto, Todi, Orvieto, Trevi und Spello sind einen Besuch wert.
Hier können Sie Stadtanlagen mit mittelalterlichen Zentren bewundern.

Bekannt ist auch Assisi, die Stadt des Nationalheiligen von Italiens, des heiligen Franziskus.
Hier gibt es die Basilica San Francesco, die Porziunkola-Kirche und mehr als 50 Klöster.



Ausflugsziele Italien Urlaub mit Hund in Italien

Urlaub mit Hund




Copyright © by Urlaub mit Hund